Schulhund-AG

In der Schulhund-AG lernen wir jede Woche etwas Neues über Hunde. Wir haben schon etwas über ihre Abstammung erfahren, über die Körperteile des Hundes und verschiedene Rassen kennengelernt.
Tilly ist immer mit dabei und hilft uns beim Lernen. Als wir über die Körperteile gesprochen haben, musste sie ganz ruhig liegen bleiben, damit wir schauen konnten, wo zum Beispiel ihre Rute, ihre Brust, Ohren und Vorderläufe sind. Das hat sie toll gemacht und danach wurde sie mit einer Runde Streicheleinheiten von uns belohnt!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

geschrieben von einer Schülerin der Klasse 3a

20.12.2023 – Besuch von der Rettungshundestaffel

Am Mittwoch, den 20.12.2023, hatte die Schulhund-AG der Limesschule Besuch von der Rettungshundestaffel Gießen. Nachdem wir in der AG etwas über Hunde gelernt haben, die in Berufen arbeiten, haben wir uns sehr gefreut, dass wir nun wirklich Hunde in Aktion sehen konnten. Die fünf Hunde Nugget, Cookie, Oreo, Bootsmann und Ella sowie ihre vier Menschen haben sich viel Zeit genommen und uns erst einmal alles zur Arbeit und Ausrüstung des Mensch-Hund-Rettungsteams erklärt. Im Anschluss durften wir uns selbst von den Hunden suchen und retten lassen. Die Hunde haben das toll gemacht und wir hatten großen Spaß. Wir sagen DANKE, dass ihr uns von eurer Arbeit erzählt und sie uns gezeigt habt.

Rettungshundestaffel

Bild 1 von 6

12.12.2023 – Besuch im Tierheim

Nachdem die Kinder der Schulhund-AG in den letzten Wochen fleißig Zergel geknotet haben, konnten wir diese heute stolz dem Tierheim übergeben. Dank der großen Unterstützung – auch von anderen Kindern, Lehrkräften und dem Betreuungspersonal – konnten wir heute 53 Spielis spenden! Das Zergelfieber hatte alle gepackt. Zusätzlich gab es noch selbstgebackene Leckerlies, die all die tollen Hunde sich jetzt schmecken lassen können. Wir haben uns sehr darüber gefreut, dass wir unsere Spenden heute persönlich übergeben konnten. Das war unter anderem möglich, da sich einige Eltern die Zeit genommen und uns zum Tierheim gefahren haben. Die lieben Menschen im Tierheim haben sich ebenfalls ganz viel Zeit für uns genommen, uns drei Welpen, das Katzenhaus sowie die Kaninchen, Hasen und Vögel gezeigt. Dabei haben sie uns alle Fragen beantwortet, die wir hatten. Es war sehr spannend und ein toller Nachmittag!

Besuch im Tierheim

Bild 1 von 6

04.12.2023 – Ausbildungsleiter des Diensthundwesens zu Besuch

Heute war ein besonderer Tag in der Schulhund-AG. Der Ausbildungsleiter des Diensthundwesens der Polizei war zu Besuch und hat uns alles über die Aufgaben und die Ausbildung eines Schutzhundes erzählt. Es gibt verschiedene Bereiche, in denen die Hunde eingesetzt werden können, wie zum Beispiel zum Schutz seines Diensthundführers oder für die Suche nach Menschen oder Sachen. Wir konnten alle Fragen stellen, die uns beschäftigten. Am Ende durften wir uns noch das Polizeiauto eines Diensthundführers anschauen. Ein sehr spannender Tag. Tilly hat es genossen, einmal nur zuzuschauen und zu hören, was andere Hunde in Berufen leisten müssen.